Der Themenbereich Unternehmensrestrukturierung und -sanierung wurde an der Fachhochschule Kufstein vor 10 Jahren ins Leben gerufen. Die Gründung des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung unter der Leitung von Prof. Exler erfolgte 2011 mit dem Ziel, eine interdisziplinäre Plattform der für Erfahrungsaustausch, Weiterbildung sowie "Networking" zu entwickeln. Das wesentliche Anliegen am Institut ist es, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zu verwirklichen, um möglicherweise auch ein Stück weit zu einer grenzüberschreitenden Harmonisierung von Turnaround-, Restrukturierungs- sowie Sanierungsprojekten beitragen zu können.

Wir betrachten eine Restrukturierung nicht als Makel oder als Folgeerscheinung einer Krise, sondern als Bestandteil einer normalen Unternehmensentwicklung. Darunter werden alle Maßnahmen subsumiert, die helfen, eine stetige Ertragsverbesserung des Unternehmens zu gewährleisten. Bei einer erfolgreichen Sanierung eines Unternehmens muss den Gläubigern sehr kurzfristig ein tragfähiges Sanierungskonzept mit einer Fortbestehensprognose vorgelegt werden, welches auch einen möglichen Verkauf des Unternehmens beinhalten könnte.

Verfolgt wird ein ganzheitlicher Ansatz, der die Bildung mit folgenden Facetten in den Mittelpunkt stellt:

  • Jahreskonferenz Internationales Symposium Restrukturierung
  • 3 x 3-tägiger hochschulzertifizierter Lehrgang auf Senior Executive Level Internationaler Restrukturierungs- & Sanierungs-Professional mit dem Abschluss „Certified International Turnaround Professional, CITuP“
  • 4-semestriges Masterstudium Unternehmensrestrukturierung und -sanierung

Das Generieren von Forschungsergebnissen und deren Veröffentlichungen sowie ein Begleitbuch zu unseren Lehrveranstaltungen, eine Netzwerkplattform für Consulting-Aktivitäten sowie ein Überblick für die großen Tagungsveranstaltungen der Branche runden unser Leistungsspektrum ab. Lesen Sie mehr dazu auf den folgenden Seiten.

 

Ihr
Restrukturierungs- & Sanierungsteam

Institut für Grenzüberschreitende Restrukturierung
Fachhochschule Kufstein Tirol