Forschung

Team

    
Prof. (FH) Dr. Dr. Mario Situm

ist Professor am Institut für Grenzüberschreitende Restrukturierung an der Fachhochschule Kufstein, wo er in der Forschung und Lehre tätig ist. 

Neben Tätigkeiten im Bereich Finanzdienstleistungen und Immobilienwirtschaft war er knapp 10 Jahre bei der Bank für Tirol und Vorarlberg AG, Innsbruck tätig, in der er nach einer Führungsfunktion zuletzt als Firmenkundenbetreuer für Großkunden und Spezialfinanzierungen tätig war. Er absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck, wo er auch promovierte. Zudem hat er auch ein Studium im Bereich Finanzdienstleistungen an der Donau-Universität Krems sowie im Bereich Finanzmanagement an der Johannes-Kepler Universität in Linz abgeschlossen. Am Swiss Management Center promovierte er im Bereich Finance.

Im Bereich der Publikationen liegt der Schwerpunkt auf den Themen Controlling, Familienunternehmen, Finanzierung, Krisen- und Insolvenzfrüherkennung als auch Zahlungsverkehr & Cash Management. Er ist Mitglied im Editorial Board und Reviewer des Journal of Modern Accounting and Auditing als auch beim Review of Economics & Finance, Mitglied im Editorial Board beim International Journal of Finance and Banking Research und Reviewer beim Journal of Contemporary Management .

Weitere Informationen finden Sie hier.

    

     

Prof. (FH) Dr. Carolin Egger

ist Professorin für Unternehmensführung und Marketing Management im Studiengang Unternehmensführung der Fachhochschule Kufstein. Die Forschungsthemen konzentrieren sich auf Innovationsmanagement und Innovationserfolg, marktorientierte Produktentwicklung, Produktlebenszyklusmanagement, Organisationskultur und Werte im Management. 

Jahrelang im Produktmanagement für unterschiedliche Produkte (Elektrowerkzeuge, kleine Hausgeräte) tätig, war sie verantwortlich dafür, laufend innovative Neuprodukte mit zu entwickeln und erfolgreich zu vermarkten. Gleichzeitig viel im internationalen Einsatz entwickelte sie ein Gespür für unterschiedliche Kulturen und Hintergründe. Schließlich im Projekteinsatz einer Unternehmensberatung beschäftigte sie sich ausführlich mit den Theorien von Geert Hofstede und Edgar Schein und dem Ansatz des werte-orientierten Managements.

Carolin Egger studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Esslingen in Baden-Württemberg und absolvierte einen berufsbegleitenden Masterstudiengangs zum Master of International Business an der SMBS University of Salzburg Business School. Ihre Promotion wird sie 2015 an der Universität Lettlands in Riga verteidigen. Hier geht es zum detaillierten Lebenslauf von Carolin Egger.

  

   

Giuseppe Sorrentino, M.A.

ist Forschungsmitglied am Institut für Grenzüberschreitende Restrukturierung an der Fachhochschule Kufstein. Die Forschungsthemen konzentrieren sich auf die monetäre Bewertung  und Kommerzialisierung von Markenrechten unter Berücksichtigung verschiedener Krisenstadien und –indikatoren.

Neben seiner Tätigkeit am Institut ist Herr Sorrentino seit 2014 als IP Consultant für die Brandstock Valuation GmbH, einer Tochter der Brandstock Services AG in München tätig. Hier verantwortet er insbesondere Markenbewertungsprojekte für mittelständische und Blue Chip Unternehmen weltweit.  Er ist Mitentwickler eines webbasierten Markenbewertungstools zur indikativen Bewertung von Marken. Zudem koordiniert er Markenverkaufsprojekte im Zuge einer Markenportfoliobereinigung, oder Insolvenz mittels der Brandstock Verwertungsplattform. Giuseppe Sorrentino studierte an der Fachhoschule Kufstein, sowie an der Södertörns Högskola Stockholm und schloss mit dem Master of Arts ab.

 

 

Michael Alexander Strauß, MSc.

ist Forschungsmitglied am Institut für Grenzüberschreitende Restrukturierung an der Fachhochschule Kufstein, wo er in der Forschung und Lehre tätig ist. Die Forschungsthemen konzentrieren sich auf die Früherkennung von Unternehmenskrisen sowie die Entwicklung eines ganzheitlichen Modells zur Krisenfrüherkennung bei Unternehmen.

Neben seiner Tätigkeit am Institut ist Herr Strauß seit 6 Jahren für die PwC AG München im Advisory als Prokurist tätig. Hier verantwortet er Sanierungsprojekte mit dem Fokus auf Entwicklung und Umsetzung von Sanierungskonzepten. Vor seiner Tätigkeit bei PwC war Herr Strauß mehrere Jahre bei der ETB Edinger Tourismusberatung in Innsbruck beschäftigt. Michael Strauß studierte am Management Center Innsbruck, wo er mit einem Magister für wirtschaftswissenschaftliche Berufe mit Auszeichnung abschloss. Im Anschluss absolvierte er ein Doppelmasterprogramm an der EDHEC in Nizza/Lille sowie der EADA in Barcelona.

  

   

Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler

ist Professor und Leiter des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein und hält als Gastprofessor regelmäßig Vorlesungen zum Themenbereich Mergers & Acquisitions und Restrukturierung an der SP Jain School of Global Management in Dubai und Singapur sowie am International Management Institute in New Delhi, Indien. Seine Buchveröffentlichungen sind zu den Themen Unternehmensverkauf & -bewertung, auch für Unternehmen in Sondersituationen sowie Controlling orientiertes Finanz- und Rechnungswesen. Er ist Partner der Quest Consulting AG in Rosenheim und verantwortet dort den Geschäftsbereich Mergers & Acquisitions mit der Bewertung und dem Verkauf von Unternehmen. Dem BDU-Fachverband Sanierungs- und Insolvenzberatung ist er als wissenschaftlicher Beirat verbunden.

Kontaktpersonen

Situm Mario
Prof. (FH) DDr. Mario Situm
Studiengangsleiter Unternehmensführung
+43 5372 71819 147
Mario.Situmfh-kufstein.ac.at
Egger Carolin
Prof. (FH) Dr. Carolin Egger, MIB
Forschungsteam
+43 5372 71819-125
Carolin.Eggerfh-kufstein.ac.at
Strauß Michael Alexander
Michael Alexander Strauß, MSc.
Forschungsteam
+43 5372 71819 147
Michael.Straussfh-kufstein.ac.at
Exler Markus W.
Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler
Institutsleiter
+43 5372 71819 102
Markus.Exlerfh-kufstein.ac.at
Sorrentino Giuseppe
Giuseppe Sorrentino, MA
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
+43 5372 71819 557
Giuseppe.Sorrentinofh-kufstein.ac.at