Jahreskonferenz

Gastgeber

Markus Exler, Professor & Leiter des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein, ist Initiator und Moderator des jährlichen Branchentreffs „Internationales Symposium Restrukturierung“. Der grenzüberschreitende Dialog ist mit der Zielgruppe Unternehmer, Manager, Insolvenzverwalter, Bankenvertreter sowie Unternehmensberater und Interim Manager interdisziplinär ausgelegt, mit dem Ziel, Interessantes zu erfahren, Denkanstöße zu liefern sowie lebhafte Diskussionen und anregende Gespräche mit Fachkolleginnen und Fachkollegen zu führen.

Herr Exler ist selbst Unternehmensberater, übt Beiratsfunktionen in mittelständischen Unternehmen aus und betrachtet die Restrukturierung von Unternehmen nicht als Makel oder als Folgeerscheinung einer Krise, sondern vielmehr als Bestandteil einer normalen Unternehmensentwicklung. Er meint, dass das Denken an Restrukturierung die ständige Aufgabe eines jeden Managers sein sollte.

Seine Bücher sind zu den Themen Unternehmensverkauf & -bewertung, auch für Unternehmen in Sondersituationen sowie Controlling orientiertes Finanz- und Rechnungswesen. Gastprofessuren, insbesondere in Dubai, Singapur und Indien betrachtet er als Gelegenheit, Europa aus einer anderen Perspektive reflektieren zu dürfen. Er lebt in Nürnberg und in Kufstein.

CV