Über das Institut

Institutsleitung

Institut für Grenzüberschreitende Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein Tirol
Andreas Hofer Straße 7 ǀ A-6330 Kufstein

Leitung
Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler

ist Leiter des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein und hält als Gastprofessor regelmäßig Vorlesungen zum Themenbereich Mergers & Acquisitions und Restrukturierung am Institute of Management Technology in Dubai, sowie am International Management Institute in New Delhi, Indien. Seine Buchveröffentlichungen sind zu den Themen Unternehmensverkauf & -bewertung, auch für Unternehmen in Sondersituationen sowie Controlling orientiertes Finanz- und Rechnungswesen. Er ist Partner der Quest Consulting AG in Rosenheim und verantwortet dort den Geschäftsbereich Mergers & Acquisitions mit der Bewertung und dem Verkauf von Unternehmen. Dem BDU-Fachverband Sanierungs- und Insolvenzberatung ist er als wissenschaftlicher Beirat verbunden.

Davor war er geschäftsführender Gesellschafter der M.A.C. Mergers & Acquisitions-Consulting GmbH, Wien und verhandelte als Prokurist für die Düsseldorfer Interfinanz GmbH im Wesentlichen internationale M&A-Transaktionen. Der gelernte Bankkaufmann mit Traineeaufenthalt bei der New Yorker Niederlassung der heutigen Hypo-Vereinsbank AG hat an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg studiert und promoviert.

Details unter:
www.dr-exler.de

   

    

  • Das Institut für Grenzüberschreitende Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein wurde portraitiert im "INDAT 2016" auf S. 14.
  • Portrait über Prof. Exler im INDAT Report vom 17. Februar 2016