Unternehmensrestrukturierung & -sanierung BB
Jetzt
Bewerben

Masterarbeit

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Studierende sind nach erfolgreicher Absolvierung der LV in der Lage, ein Fachthema im Bereich der Unternehmensrestrukturierung und -sanierung selbständig auf- und auszuarbeiten sowie mit wissenschaftlichen Methoden zu überprüfen und anzuwenden.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Selbständige Auf- und Ausarbeitung eines interdisziplinär ausgerichteten Fachthemas aus der Restrukturierung und Sanierung mit wissenschaftlichen Methoden. Idealerweise findet eine Synthese aus betriebswirtschaftlichen und juristischen Problemstellungen und Lösungsansätzen statt.

empfohlene Fachliteratur

Exler, Markus; Hrsg. (2013) Restrukturierungs- und Turnaround-Management, Berlin, • Bänsch, A. (2002). Wissenschaftliches Arbeiten: Seminar- und Diplomarbeiten. München • Gibaldi, J. (1999). MLA Handbook for Writers or Research Papers, New York • Theisen, M. R. (2002) Wissenschaftliches Arbeiten, München

Bewertungsmethoden und -kriterien

Masterarbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

18

geplante Lehr- und Lernmethoden

Wissenschaftliche Arbeit

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

0.6

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler

Studienjahr

2.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

B.MAS.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Wissenschaftliche Arbeit

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend