Unternehmensrestrukturierung & -sanierung BB
Jetzt
Bewerben

Praxisprojekt 2: Management & Recht

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Studierende sind nach erfolgreicher Absolvierung der LV in der Lage, entsprechend den Lehrinhalten des Studiengangs eine umfassende unternehmerische Problemstellung zur Vertiefung ihres Wissens zu beurteilen sowie die Ausarbeitung und Lösung der Problemstellung zu erstellen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Die Studierenden entwickeln anhand einer realen Unternehmenssituation ein betriebswirtschaftlich ausgearbeitetes Restrukturierungskonzept, bei dem die Synthese der betriebswirtschaftlichen und juristischen Perspektiven in einem realen Anwendungsfall umgesetzt wird. Ausgehend von der Ist-Situation des Unternehmens (u.a. Unternehmensbeschreibung und -merkmale, Analyse des Branchen- und Marktumfeldes, Krisenursachen, -symptome und -verlauf) werden die Inhalte eines Restrukturierungskonzepts entwickelt, Vorschläge für die Umsetzung des Konzepts erarbeitet und einzuleitende Maßnahmen vorgeschlagen.

empfohlene Fachliteratur

Exler, Markus; Hrsg. (2013) Restrukturierungs- und Turnaround-Management, Berlin,
Bungartz, O. (2012). Handbuch Interne Kontrollsysteme (IKS), Steuerung und Überwachung von Unternehmen, Berlin.
Crone, A. & Werner, H. (Hrsg.) (2011). Modernes Sanierungsmanagement - Arbeitsrecht, Haftungsrisiken, Insolvenzverfahren, Sanierungskonzept und steuerliche Aspekte, München.
DePamphilis, D. (2012). Mergers, Acquisitions, and Other Restructuring Activities, Amsterdam.
Evertz, D. & Krystek, U. (Hrsg.) (2010) Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen - Grundlagen, Fallstudien und Instrumente für die Praxis, Stuttgart.
Exler, M. (2010). Controllingorientiertes Finanz- und Rechnungswesen - Jahresabschluss & Analyse, Finanz-wirtschaft, Wertmanagement, Herne.
Krystek, U. & Moldenhauer, R. (Hrsg.) (2007) Handbuch Krisen- und Restrukturierungs-management - Generelle Konzepte, Spezialprobleme, Praxisberichte, Stuttgart.
von Leoprechting, G. (Hrsg.) (2010) Unternehmenssanierung - Krisenberatung, Branchenbesonderheiten, Checklisten, Herne.
Rüsen, T. (Hrsg.) (2011) Familienunternehmen erfolgreich sanieren - Der Einfluss des Familienfaktors bei Restrukturierungen, Berlin.

Bewertungsmethoden und -kriterien

LV-abschließende schriftliche Prüfung in Form einer Klausur oder Hausarbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler

Studienjahr

2.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

B.RE2.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Projekt, Projektarbeit, Projektstudien, Projektseminar)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend