About Us
Apply Icon
Apply
now

Java-SoftwareentwicklerIn

(m/w)
Ref.Nr.: 19-18 | ab sofort | Vollzeit | Bruttogehalt ab 40.000,- p.a.

AUFGABENGEBIET:

  • Laufende Weiterentwicklung der hauseigenen Campus-Verwaltungs-Software
  • Konzeption und Implementierung von Front- und Backend-Systemen mit Java (JEE, JSF, Spring)
  • Entwurf und Planung von neuen Funktionen in Zusammenarbeit mit den fachlichen Abteilungen
  • Generierung von Testcode für die Applikation (Unit Tests) und gegenseitiger Code Review

QUALIFIKATIONSPROFIL:

  • Technisch fundierte Ausbildung in der Softwareentwicklung, zusätzliche Erfahrung in SCRUM vorteilhaft
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in der Java Entwicklung und Hibernate
  • Gute Datenbankkenntnisse (PostgreSQL)
  • Kenntnis der Webentwicklung (CSS, HTML, Javascript, XML) von Vorteil
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, sicheres und freundliches Auftreten sowie Freude an der Arbeit in einem jungen und agilen Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an  personalfh-kufstein.ac.at

Gehalt: Bruttogehalt ab 40.000,- p.a.
Bewerbungsfrist: keine
Reisekosten: Reisekosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht ersetzt.

Kontaktperson:

Reimer Christoph
Christoph Reimer, MA
Head of Human Ressource Management
+43 5372 71819 165
Christoph.Reimerfh-kufstein.ac.at

News of the FH Kufstein

FH Kufstein Tirol leistet wertvollen Beitrag für Digital Innovation Hub West

Die digitale Transformation ist weiter auf dem Vormarsch. Drei Zentren in Österreich unterstützen bei diesem Vorhaben. Die FH Kufstein Tirol stellt ihre Expertise im Bereich Industrie 4.0, Mobilität, Immobilien und Data Science zur Verfügung.

Learn more
Apply now and secure your spot for autumn 2018!

Some degree programs of the FH Kufstein Tirol are still open for applications! Apply now and secure your spot for the start in autumn 2018.

Learn more
Der Umbau des Kufsteiner Stadtparks startet

Kufstein darf sich freuen: im Zuge der fortschreitenden Baumaßnahmen des Fachhochschul Neubaus beginnt nun die Gestaltung des neuen Stadtparks. Dieser soll zum Erholungsort für Kufsteinerinnen und Kufsteiner werden.

Learn more