Die Bauarbeiten in der Wildschönau sind bereits gestartet. Die von FH-Studierenden geplante offizielle Eröffnung soll im Februar 2021 stattfinden.
Wildschönau Tourismus
Aufnahme zeigt die gestarteten Bauarbeiten.

Familienerlebnis Drachental entsteht in der Wildschönau

07.07.2020 |
Praxisprojekte
Eine Praxisprojektgruppe des Studienganges Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement der FH Kufstein Tirol entwickelte ein Kommunikations- und Eventkonzept für den Auftraggeber. Im Frühling 2021 soll die offizielle feierliche Eröffnung stattfinden.

Im Februar 2020 bekam das 6-köpfige Projektteam rund um Projektleiterin Johanna Schwarz, von Wildschönau Tourismus den Auftrag ein Kommunikations- und Eventkonzept für das Familienerlebnis Drachental zu erstellen. Bereits am 1. April 2020 erfolgte der Spatenstich für das Familienerlebnis Drachental in Oberau. In Ortsnähe soll ein ganzjährig nutzbares und naturnahes Bewegungs- und Erholungsgebiet für Einheimische und Gäste geschaffen werden.

Freizeitangebot in der Wildschönau

Das vielseitige Freizeitangebot im Familienerlebnis Drachental reicht vom Abenteuer See, welcher auch im Winter genutzt werden kann, über die Drachen-Schatzsuche, bis hin zum Drachen-Spielplatz. Doch das Highlight im Park ist sicherlich der Drachen-Flitzer - der modernste und sicherste Alpine Coaster in den Alpen.
Ein gemütliches Restaurant lädt Einheimische sowie Gäste zum Verweilen ein und schafft zugleich eine ortsnahe Begegnungszone für Jung und Alt.
Auch Nachhaltigkeit und Naturschutz spielen eine große Rolle auf dem gesamten Gelände im Zentrum von Oberau. Aus diesem Grund wurden 85 heimische Bäume und über 1.000 heimische Sträucher neu angepflanzt.

Eröffnung Familienerlebnis Drachental

Das Pre-Opening für das Familienerlebnis Drachental ist für Dezember 2020 geplant. Ab diesem Zeitpunkt kann der Eislaufplatz und der Drachen-Flitzer bereits genutzt werden. Im Frühling 2021 werden alle weiteren Attraktionen mit einer großen Feier offiziell eröffnet.
Die Studierendengruppe arbeitete mögliche Programmpunkte für das Pre-Opening und die offizielle Eröffnungsfeier aus und führte einenein Location-Check vor Ort durch. Ideen für Marketing- und Kooperations-Aktionen waren nur einige Aufgaben der StudentInnen des Studienganges Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement der FH Kufstein Tirol. Auch die Einbeziehung der einheimischen Bevölkerung, um Vorurteile und Hemmschwellen abzubauen, waren zentrale Themen in der Zusammenarbeit.  „Im Zuge unseres Praxisprojekts bekamen wir die tolle Möglichkeit, unsere eigenen kreativen Ideen in die Konzepte einzubringen und unser theoretisches Wissen direkt in der Praxis anzuwenden“, berichtet Johanna Schwarz. Das Projektteam freut sich schon auf die Umsetzung ihrer Konzepte und den Besuch im fertiggestellten Familienerlebnis Drachental.

Kontakt Wildschönau Tourismus:
Thomas Lerch
Wildschönau Tourismus
infowildschoenau.com
www.wildschoenau.com