Post Graduate

Zielgruppen & Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppen sind Praktiker:innen aus dem Automobilhandel, die sich im Rahmen eines wissenschaftlich fundierten, aber auch anwendungsorientierten Programms für Führungsaufgaben weiterbilden wollen.

Zugangsvoraussetzung ist grundsätzlich ein Hochschulabschluss (mind. 180 ECTS). In Ausnahmefällen ist eine Zulassung ohne Hochschulabschluss möglich, indem die berufliche Qualifikation und außerhochschulisch erworbene Kenntnisse angerechnet werden.

Dauer

4 Semester: eLearning & Präsenz (ca. alle 4 - 6 Wochen)

Freitag und Samstag, 09.00 - 18:30 Uhr

Statements 

Christof Fuchs, Geschäftsführender Gesellschafter FHVG Fahrzeughandels- & VermietungsgmbH.nFG.KG

 „Ich kann das General Management MBA-Studium mit Fokus Automotive aus voller Überzeugung jedem Interessierten ans Herz legen  – es ist wirklich jeden Cent wert. Selten erhält man die Möglichkeit, seinen Horizont durch Vorträge hochqualifizierter Dozenten aus allen Bereichen der Sozialwissenschaften derart zu erweitern.

Der Zugewinn an profunden Erfahrungsschätzen gepaart mit hohem Praxisbezug ist enorm. Besonders vorteilhaft ist für mich auch die Erweiterung des persönlichen Netzwerkes durch neue Freund- und Seilschaften mit Studienkollegen. Obwohl das berufsbegleitende Studium anfangs eine große Herausforderungen darstellte, wurde es schon nach kurzer Zeit zur Bereicherung. Der Zuwachs an Wissen wird zur Nahrung für den Kopf, das Studium zur wunderbaren Abwechslung neben dem Berufsalltag. Ich kann der Business School der FH Kufstein Tirol nur gratulieren zu diesem einzigartigen Angebot und bin sehr froh, mich dafür entschieden zu haben“.

Thomas Baumgartner, Absolvent des Lehrgangs

„Durch den Lehrgang konnte ich meiner beruflichen Entwicklung einen weiteren wichtigen Eckstein verpassen. Für meine kommende Arbeitsstelle werden besonders die Fähigkeiten des Verhandelns und des Präsentierens benötigt. Das war mir auch während des Lehrgangs besonders wichtig. Am Lehrgang hat mir am besten gefallen, dass alle Lehrenden sehr praxisorientiert unterrichtet haben und individuell auf uns Lehrgangsteilnehmende eingegangen wurde. Das Programm würde ich all denen weiterempfehlen, die ihren Horizont erweitern wollen und bereits berufstätig sind. Die Vielzahl der Ausrichtungen als auch die Tiefe der jeweiligen Fächer schaffen Verständnis und eine solide Basis für das Meistern von Führungsaufgaben.“