Career & Jobs
Apply Icon
Apply
now

Jobs

Zur Unterstützung unseres motivierten Teams suchen wir Verstärkung!

Die FH Kufstein Tirol strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und möchte daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung motivieren. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

ProjektmitarbeiterIn mit Schwerpunkt “Betreuung & Projektmanagement”

(m/w/d)
Ref.Nr.: 12-20 | ab Juli 2020 | befristet | geringfügig | Bruttogehalt max. 460,66 EUR p.m.

Professur (FH) Marketing & Customer Experience

(m/w/d)
Ref.Nr.: 10-20 | ab sofort | Vollzeit | Bruttogehalt ab 51.000,- p.a.

Professur (FH) Change Management & Organizational Development

(m/w/d)
Ref.Nr.: 09-20 | ab sofort | Vollzeit | Bruttogehalt ab 51.000,- p.a.

Lehrling Informationstechnologie (Systemtechnik)

(m/w/d)
Ref.Nr.: 05-20 | ab September 2020 | Vollzeit | Bruttogehalt € 670,-/Monat im 1. Lehrjahr (lt. KV)

Leitung Bibliothek

(m/w/d)
Ref.Nr.: 07-20 | ab sofort | Vollzeit | Bruttogehalt ab 40.000,- p.a.

Professur (FH) Veranstaltungsmanagement

(m/w/d)
Ref.Nr.: 08-20 | ab sofort | Vollzeit | Bruttogehalt ab 51.000,- p.a.

Engagement der FH Kufstein Tirol als Arbeitgeberin

Um die Alltagsorganisation und Lebenspläne von Beschäftigten und Studierenden einfacher zu gestalten, widmet sich die FH Kufstein Tirol intensiv der Fragestellung, was eine familienfreundliche Hochschule ausmacht. Seit 2012 ist die FH Kufstein Tirol als familienfreundliche Hochschule zertifiziert.

News of the FH Kufstein

Familienerlebnis Drachental entsteht in der Wildschönau

Eine Praxisprojektgruppe des Studienganges Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement der FH Kufstein Tirol entwickelte ein Kommunikations- und Eventkonzept für den Auftraggeber. Im Frühling 2021 soll die offizielle feierliche Eröffnung stattfinden.

Learn more
INNoFabrik 2020

Am Dienstag, den 09. Juli 2020 fand das virtuelle Finale der ersten „INNoFabrik – die digitale Konzeptschmiede“ statt. Neun Teams präsentierten live auf der virtuellen „großen Bühne“ vor rund 60 ZuseherInnen und Gästen die innovativen Konzepte.

Learn more
Studierender der FH Kufstein Tirol erstellte eine maßgeschneiderte wirtschaftliche Analyse für den Bezirk Kufstein

Lukas Höck erforschte im Rahmen seiner Bachelorarbeit den Status Quo der Elektromobilität. Als baldiger Energiewirtschaft-Absolvent gibt er einen Einblick in seine Abschlussarbeit und zeigt die Zukunftschancen sowie Herausforderungen der E-Mobilität auf.

Learn more