Post Graduate

Automotive

Automotive

Competence in Automotive – herstellerunabhängig und berufsbegleitend

Der Automobilhandel in Österreich braucht gut ausgebildete Mitarbeiter. Seit 2012 bietet die Business School der FH Kufstein Tirol genau diese Aus- und Weiterbildung an: in den Bereichen Verkauf, Management und Unternehmensführung. Sämtliche Lehrgänge sind herstellerunabhängig und werden berufsbegleitend angeboten, das ist einzigartig in Österreich. Die TeilnehmerInnen erwerben auf diesem Weg „Competence in Automotive“.  

Verkauf, Management, Unternehmensführung

In der Automotive-Weiterbildung der Business School bündeln sich die Kompetenz und Erfahrung zahlreicher Partner. Ideengeber waren unter anderem das Fachgremium Fahrzeughandel der WKO, der Arbeitskreis der Automobilimporteure der IV und private Autohäuser wie etwa Denzel. An der Business School der FH Kufstein Tirol entstand so eine 3-stufige Aus- und Weiterbildung für den österreichischen Automobilhandel: 

Verkauf

Der Zertifikatslehrgang „Automobilverkäufer/in“ bildet den Grundstein der Automotive-Ausbildung. In kompakter Form wird hier das nötige Grundlagenwissen vermittelt, um langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und erfolgreich zu verkaufen.

Mit dem FH-Zertifikatslehrgang „Automobilkaufmann/-frau & ServiceverkaufsberaterIn*“ bietet die Business School der FH Kufstein Tirol eine herstellerunabhängige und integrierte Verkäuferausbildung an. Der FH-Lehrgang ist die erste und einzige duale Ausbildungsform in Österreich, die Lehrberufe im Automotive-Bereich mit einer hochschulischen Weiterbildung kombiniert.

Management

Im Zertifikatslehrgang  „Automotive Management“ erwerben die TeilnehmerInnen fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen sowie die nötigen Soft-Skills, um Führungsaufgaben im Autohaus übernehmen zu können. Diese Qualitäten im mittleren Management sind heute wichtiger denn je, um ambitionierte Ziele erreichen zu können.

Unternehmensführung

Der Executive MBA Fokus Automotive liefert profundes Managementwissen am neusten Stand der Wissenschaft. Der Branchenfokus und ergebnisorientierte LektorInnen sorgen dafür, dass dieses breite Wissen auch erfolgreich in die berufliche Praxis transferiert werden kann.

courses_and_training

AutomobilverkäuferIn

Professionelle Verkaufsfähigkeiten und Soft Skills werden in dem 6-tägigen Lehrgang intensiv trainiert. ExpertInnen vermitteln Grundlagen für erfolgreichen Kundenkontakt und Autoverkauf.
offer_type:
Zertifikatslehrgang
credits: 5 ECTS

Automotive ManagerIn

Der 2-semestrige Lehrgang vermittelt Grundlagenwissen, um Führungsaufgaben im Automotive-Bereich erfolgreich übernehmen zu können. Betriebswirtschaft, HR-Werkzeuge und Marketing stehen im Zentrum.
offer_type:
Akademische Lehrgänge
credits: 40 bzw. 60 ECTS

Executive MBA Fokus Automotive

Der berufsbegleitende Executive MBA vermittelt in 4 Semestern Managementwissen auf dem neuesten Stand mit einem einmaligen Branchenfokus auf die hohen Anforderungen des Automobilhandels.
offer_type:
MBA & Masterlehrgänge
credits: 90 ECTS

Duale Ausbildung zum/zur Automobilkaufmann/-frau oder Serviceverkaufsberater/in

Die Duale Ausbildung ist die erste und einzige in Österreich, die einen Lehrberuf im Automotive-Bereich mit einer hochschulischen Weiterbildung kombiniert. Zwei unterschiedliche Sparten sind wählbar.
offer_type:
Zertifikatslehrgang
credits: 45 ECTS

B2B: Unternehmensnachfolge Automotive

Nachwuchsführungskräfteprogramm in der Automobilbranche.
offer_type:
Qualifizierungsmassnahme
credits: ECTS

Leitung

Madritsch Thomas
Prof. (FH) Dr. Thomas Madritsch
Geschäftsführung
+43 5372 71819 301
Thomas.Madritschfh-kufstein.ac.at
Kampfer Kristina
Prof. (FH) Dr. Kristina Kampfer
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 200
Kristina.Kampferfh-kufstein.ac.at
Greiderer Georg
Georg Greiderer
Officemanagement
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at
Stöckl Daniela
Daniela Stöckl
Officemanagement
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at