Post Graduate

Strategic management and digital business models

level of course unit

1. Zyklus Master

Learning outcomes of course unit

Die TeilnehmerInnen:
• kennen und verstehen die Bedeutung des strategischen Managements für die Praxis und die Führung von Organisationen
• sind mit fortgeschrittenen Methoden und Konzepten des strategischen Managements vertraut und können diese für reale Fragestellungen anwenden
• erkennen aktuelle und übergreifende Themen des strategischen Managements
• können unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit mit Blick auf die Globalisierung, Innovation und Kreativität fördern
• erkennen die Ethik als wirtschaftliches Prinzip des unternehmerischen Handelns und entsprechende Werte und Normen beachten
• können Strategien für ihre Organisation konzipieren, evaluieren und modellieren

prerequisites and co-requisites

No

course contents

Die TeilnehmerInnen:
• kennen und verstehen die Bedeutung des strategischen Managements für die Praxis und die Führung von Organisationen
• sind mit fortgeschrittenen Methoden und Konzepten des strategischen Managements vertraut und können diese für reale Fragestellungen anwenden
• erkennen aktuelle und übergreifende Themen des strategischen Managements
• können unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit mit Blick auf die Globalisierung, Innovation und Kreativität fördern
• erkennen die Ethik als wirtschaftliches Prinzip des unternehmerischen Handelns und entsprechende Werte und Normen beachten
• können Strategien für ihre Organisation konzipieren, evaluieren und modellieren

recommended or required reading

...

assessment methods and criteria

Projektarbeit

language of instruction

German

number of ECTS credits allocated

5

course-hours-per-week (chw)

2.5

planned learning activities and teaching methods

ILV (Blended Learning, Inverted Classroom)

semester/trimester when the course unit is delivered

1

name of lecturer(s)

Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

year of study

1

recommended optional program components

none

course unit code

1_SM

type of course unit

integrated lecture

mode of delivery

Compulsory

work placement(s)

...

Kontaktpersonen

Kampfer Kristina
Prof. (FH) Dr. Kristina Kampfer
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 200
Kristina.Kampferfh-kufstein.ac.at
Greiderer Georg
Georg Greiderer
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at
Didaktisches Konzept: eLearning
Didaktisches Konzept: eLearning