Post Graduate

Strategic Marketing Management

level of course unit

1. Zyklus Master

Learning outcomes of course unit

Die TeilnehmerInnen:
• kennen die allgemeinen Grundlagen des Marketings (offline & online)
• können strategische Marketingkampagnen aufsetzen und begleiten (Marketing Controlling)
• können die Medien und Möglichkeiten des digitalen Dialogmarketings analysieren, deren Vor- und Nachteile anhand von Beispielen darlegen und die für das jeweilige Marketingziel geeigneten Instrumente auswählen
• werden in die Lage versetzt, zwischen zentralen Instrumenten des Performance Marketings zu differenzieren und können Kenngrößen/KPIs im Performance Marketing interpretieren
• verfügen über ein Verständnis der Möglichkeiten des Suchmaschinenmarketings (SEA) und der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

prerequisites and co-requisites

no

course contents

• Grundlagen Marketingstrategien (offline & online)
• Digitale Medien und Instrumente, Kommunikations- und Marketinginstrumente
• Grundlagen des Social Media Marketings und Aspekte des viralen Marketings/der digitalen Mundpropaganda via Social Media
• Überblick über das Kundenerfahrungsmanagement und die beiden konstituierenden Blöcke der Kundenzufriedenheit und der Kundenloyalität
• Customer-Journey und verändertes Konsumentenverhalten im Web
• Strategien und Anwendungsmöglichkeiten des CRM für die Kundenbindung
• Möglichkeiten der Zielgruppenansprache via Targeting sowie Aspekte des Trackings von Nutzeraktivitäten (Segmentierungsstrategien)
• Unterstützungsmöglichkeiten entlang der Customer-Journey und die Verknüpfung der ansteigenden Zahl von Kundenkontaktpunkten (Touchpoints)

recommended or required reading

...

assessment methods and criteria

Portfolioarbeit

language of instruction

German

number of ECTS credits allocated

5

course-hours-per-week (chw)

2.5

planned learning activities and teaching methods

ILV (Blended Learning, Inverted Classroom)

semester/trimester when the course unit is delivered

1

name of lecturer(s)

Prof. (FH) Dr. Kristina Kampfer

year of study

1

recommended optional program components

none

course unit code

3_SMM

type of course unit

integrated lecture

mode of delivery

Compulsory

work placement(s)

no

Kontaktpersonen

Kampfer Kristina
Prof. (FH) Dr. Kristina Kampfer
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 200
Kristina.Kampferfh-kufstein.ac.at
Greiderer Georg
Georg Greiderer
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at
Didaktisches Konzept: eLearning
Didaktisches Konzept: eLearning