Studieninfos

ECTS Credit Zuweisung

Die Studierbarkeit der Curricula unserer Studiengänge wird anhand des nach ECTS bemessenen Zeitumfanges bestimmt. Im Sinne des European Credit Transfer System werden den einzelnen Studienleistungen 30 Anrechnungspunkte je Semester bzw. 60 Anrechnungspunkte je Studienjahr zugeteilt. In Österreich entsprechen 60 ECTS credits einer Jahresarbeitsleistung von 1.500h.

Berufspraktika und Bachelor- und Diplomarbeiten werden analog zu Lehrveranstaltungen behandelt. Grundsätzlich liegt der Vergabe der ECTS in den einzelnen Studiengängen ein bestimmter Berechnungsschlüssel zugrunde. Eingerechnet in die ECTS-Vergabesystematik sind Anwesenheitszeiten in Lehrveranstaltungen, Vor- und Nachbereitungszeiten sowie Selbststudienzeiten.

Der Lernaufwand für Studierende wir bei den Studierenden regelmäßig evaluiert und gegebenenfalls angepasst.

News der FH Kufstein

Smart Meter – der intelligente Stromzähler

Mit dem Forschungsprojekt tirol.energie.digital der FH Kufstein Tirol werden die Smart Meter hinsichtlich ihrer Vorteile auf KundInnen Seite und der Nutzen für die Energieversorger untersucht.

Mehr erfahren
Einblicke in die Energiezukunft auf der Fachmesse „The smarter E Europe“

Die Fachmesse - The smarter E Europe - in München ist die weltweit wichtigste Innovationsplattform der neuen Energiewelt. Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter des Studiengangs Energiewirtschaft sammelten Eindrücke über die smarten E-Technologien der Zukunft.

Mehr erfahren
Gastvorlesung Marktforschung und Marketingberatung

Studierende der FH Kufstein Tirol erhielten von weltweit führendem Anbieter für Marktforschung Eindrücke in die Welt der Marketingberatung.

Mehr erfahren