Studieninfos

Maßnahmen zur akademischen Betreuung

Die FH Kufstein verfolgt eine Politik der offenen Türen und flachen Hierarchien. In der vergleichsweise kleinen Institution stehen den etwa 2000 Studierenden mehr als 450 hauptberuflich beschäftigte FH-ProfessorInnen sowie nebenberuflich Lehrende für die akademische Betreuung zur Verfügung. Bedingt durch die jahrgangsweise Organisation der Studiengänge und kleine Jahrgangsgruppen ist eine ausgezeichnete persönliche und akademische Betreuung jederzeit sichergestellt.

Die akademische Betreuung steht insbesondere dann im Vordergrund, wenn es um die Auswahl geeigneter Berufspraktika, auch und gerade im Ausland, geht. Weitere Anforderungen für die akademische Betreuung stellen die Bachelorarbeiten und die Diplomarbeit dar. Da zunehmend auch neue Methoden der Wissensvermittlung angewandt werden, steht die akademische Betreuung immer wieder vor neuen Herausforderungen, etwa beim Einsatz von E-Learning in Kombination mit Präsenzphasen.

News der FH Kufstein

Smart Meter – der intelligente Stromzähler

Mit dem Forschungsprojekt tirol.energie.digital der FH Kufstein Tirol werden die Smart Meter hinsichtlich ihrer Vorteile auf KundInnen Seite und der Nutzen für die Energieversorger untersucht.

Mehr erfahren
Einblicke in die Energiezukunft auf der Fachmesse „The smarter E Europe“

Die Fachmesse - The smarter E Europe - in München ist die weltweit wichtigste Innovationsplattform der neuen Energiewelt. Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter des Studiengangs Energiewirtschaft sammelten Eindrücke über die smarten E-Technologien der Zukunft.

Mehr erfahren
Gastvorlesung Marktforschung und Marketingberatung

Studierende der FH Kufstein Tirol erhielten von weltweit führendem Anbieter für Marktforschung Eindrücke in die Welt der Marketingberatung.

Mehr erfahren