Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement* VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Grundlagen der Energietechnologien

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Einführung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
• Theorie chemischer Reaktionen und Gleichgewichte sowie der Elektrochemie zu verstehen
• Verbrennungswärme, Abgasmengen und Speicherkapazitäten zu kennen und einzuschätzen
• grundlegenden Begriffe Kraft, Impuls, Leistung und Energie zu beschreiben und anzuwenden
• Erhaltungssätze aus Mechanik und Thermodynamik anzuwenden
• Grundgesetze der Thermodynamik und Strömungslehre auf Fragestellungen der Energietechnik anzuwenden
• Prozesse der Energieumwandlung nachzuvollziehen und technische Kennzahlen zu berechnen

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Lehrinhalte

Elektrochemie:
• Elementare Arten der chemischen Bindung
• Stöchiometrie der Reaktionsedukte und Reaktionsprodukte
• Verbrennungsrechnung
• Elektrochemie

Mechanik:
• Mechanische Prinzipien von Kräftebilanz und Energieerhaltung
• Statik fester Körper (Kräfte, Gleichgewicht, Stabilität und Reibung)
• Kinetik (Translation und Rotation, Arbeit und Leistung)
• Festigkeitslehre (Zug, Druck, Wärmespannung, Flächenpressung, Abscherung, Torsion und Biegung)

Thermodynamik:
• Thermodynamik idealer und realer Gase (Zustandsgleichungen, Hauptsätze)
• Kreisprozesse der Thermodynamik mit Hauptaugenmerk auf den Wasser-Dampf-Kreislauf
• Mechanismen der Wärmeübertragung und ihrer technischen Nutzung
• Grundbegriffe der Hydrostatik und Hydrodynamik

empfohlene Fachliteratur

• Mortimer, C. E. und U. Müller, 2015. Chemie: Das Basiswissen der Chemie. 12. Auflage. Stuttgart: Thieme Verlag
• Herr, H., E. Bach und U. Maier, 2011. Technische Physik. 5. Auflage, Haan: Europa-Lehrmittel
• Cerbe, G. und G. Wilhelms, 2013. Technische Thermodynamik. 17. Auflage. München: Carl Hanser
• Bohl, W., 2014. Technische Strömungslehre. 15. Auflage. Würzburg: Vogel Business Media
• Böge, A., W. Böge und 2017. Technische Mechanik. 32. Auflage. Wiesbaden: Springer Vieweg

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

7

Semesterwochenstunden (SWS)

3.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

STGL

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

TEC.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

kein