Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement* VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Regionale Energiekonzepte

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Einführung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
• rechtliche Aspekte von regionalen Energiekonzepten zu beschreiben
• partizipative Ansätze und Einbindung von Stakeholdern darzustellen
• Methoden zur Bestands- und Potenzialanalyse zu benennen und anzuwenden
• Konzepte und Maßnahmenkataloge für regionale Energiekonzepte zu analysieren und zu erstellen
• Organisationsstrukturen zur Umsetzung von regionalen Energiekonzepten zu benennen und zu analysieren

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagen Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement (ENM), Grundlagen Energietechnologie (TEC.1), Regenerative Energieerzeugung (TEC.3)

Lehrinhalte

Regionale Energieleitplanung:
• rechtliche Grundlagen
• Partizipation von Stakeholdern und Ablauf einer regionalen Energieleitplanung
• Methoden zur Bestands- und Potenzialanalyse (Verbrauch, Infrastruktur, Ressourcen)
• Methoden zur Konzeptentwicklung und Erstellung eines Maßnahmenkatalogs
• Organisationsstrukturen zur Umsetzung
• Analyse von Umsetzungsbeispiele

empfohlene Fachliteratur

• Erhorn-Kluttig, H., et al., 2011. Energetische Quartiersplanung Methoden - Technologien - Praxisbeispiele. Fraunhofer IRB Verlag
• Stockinger, V., 2015. Energie+-Siedlungen und -Quartiere. Definition, Planung, Betrieb, Nutzung, Bilanzierung und Bewertung. Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag
• Drittenpreis, J., Schmid,. T. und Zadow, O., 2013. Energienutzungsplan unter besonderer Berücksichtigung des Denkmalschutzes am Beispiel der Stadt Iphofen. Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag
• Hehn, N., 2015. Postfossile Stadtentwicklung. Weimar: Metropolis

Bewertungsmethoden und -kriterien

Projekt

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

Semesterwochenstunden (SWS)

2.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

STGL

Studienjahr

2

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

TEC.4

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

keine