Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement* VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Smarte Energiesysteme

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Vertiefung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
• Grundzüge der Netzplanung, der Netzinstandhaltung und des Netzbetriebs von Strom- sowie Wärme-Kälte-Netze zu verstehen
• technische, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte von Einspeisung, Übertragung und Verbrauch in Strom- und Wärme-Kälte-Netzen zu benennen
• technische, wirtschaftliche und rechtliche Möglichkeiten für die Logistik von primären und sekundären Energieträgern darzustellen
• über aktuelle Entwicklungstrends von Strom- und Wärme-Kälte-Netzen sowie der Logistik von Energieträgern zu diskutieren und diese bezüglich ihrer Auswirkungen einzuordnen

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagen Energietechnologie (TEC.1), Regenerative Energieerzeugung (TEC.3)

Lehrinhalte

Smart Grids - Stromnetze:
• technische, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Übertragung und Verteilung elektrischer Energie (Freileitung, Kabel)
• Aufgaben von Netzbetreibern und die Funktion der Netzregulierung (Anreizregulierung)
• Grundzüge der Netzplanung, der Netzinstandhaltung und des Netzbetriebs
• Auswirkungen von Einspeisung und Verbrauch auf den Netzbetrieb im Übertragungs- und Verteilnetz
• Netzzugang und Netznutzung
• aktuelle Trends in elektrischen Versorgungsnetzen

Wärme-Kälte-Netze:
• technische, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Übertragung und Verteilung von Wärme und Kälte (Fern- und Nahwärme/-kälte-Netze, MicroGrids)
• Grundzüge der Netzplanung, der Instandhaltung und des Betriebs inkl. Merit Order
• aktuelle Trends in Wärme- und Kältenetzen

Logistik von Energieträgern:
• technische, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Logistik von primären und sekundären Energieträgern
• Grundzüge der Logistikplanung
• Aufgaben von Logistikunternehmen und Energieversorgern
• aktuelle Trends bei der Logistik von Energieträgern

empfohlene Fachliteratur

• Buchholz, B., Stycynski, Z., 2018. Smart Grids: Grundlagen und Technologien der elektrischen Netze der Zukunft. Berlin: VDE Verlag
• Flosdorff, R. und G. Hilgarth, 2017. Elektrische Energieverteilung. 10. Auflage. Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag
• Sillaber, A., 2016. Leitfaden zur Verteilnetzplanung und Systemgestaltung - Entwicklung dezentraler Elektrizitätssysteme. Wiesbaden: Springer Vieweg
• Behrens, W., et al., 2009. Technisches Handbuch Fernwärme. 2. Auflage. AGFW-Projektgesellschaft für Rationalisierung
• Dötsch, C., Taschenberger, J., Schönberg, I., 1998. Leitfaden Nahwärme - Band 6. Oberhausen: Fraunhofer Umsicht
• Muchna, C., et al., 2017. Grundlagen der Logistik: Begriffe, Strukturen und Prozesse. Wiesbaden: Springer Gabler

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur und Portfolio

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

9

Semesterwochenstunden (SWS)

4.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

STGL

Studienjahr

2

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

TEC.5

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

kein