Postgraduate/Weiterbildung

B2B: JungunternehmerInnen Automotive

Profil der Qualifizierungsmaßnahme

Das Programm bietet Unternehmen die Möglichkeit einer gezielten Ausbildung für die zukünftige Unternehmensführung, die individuell auf die internen Bedürfnisse abgestimmt ist. Es richtet sich an Unternehmen und deren nächste Generation Führungskräfte. Dabei spricht es Nachwuchsführungskräfte, junge InhaberInnen und zukünftige NachfolgerInnen aus allen Betrieben und Bundesländern an.

Berufsbegleitend vermitteln ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis die wichtigsten Werkzeuge für die komplexen Herausforderungen im Management der Automobilbranche. Die interne Weiterbildung wird durch ein attraktives Rahmenprogramm ergänzt, das die Vertiefung des Wissens und den Ausbau des internen Netzwerks fördert. So erhalten Nachwuchsführungskräfte eine professionelle Ausbildung in der Automotive Unternehmensführung.

Zielgruppen

Betriebsübergreifende Nachwuchsführungskräfte, junge Inhaber und zukünftige Nachfolger

Zugang

Berufserfahrung im Marktumfeld

Ihr Nutzen

  • Fundiertes Praxiswissen und maßgeschneiderte Module
  • Modulare Struktur mit Blended Learning Ansatz
  • Durchgängiger Karrierepfad
  • Integrierte Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Ausbau beruflicher Perspektiven
  • Lehrende aus der Praxis und ausgewiesene ExpertInnen

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Qualitativ hochwertige fachliche Weiterbildung von Nachwuchsführungskräften
  • Ausbau der Kompetenzen in den wichtigsten Bereichen der Unternehmensführung wie Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Marketing und Digitalisierung
  • Professionelle Vermittlung von Führungskompetenzen
  • Vorbereitung der nächsten Generation auf ihre zukünftige Rolle im Autohaus
  • Aufbau eines Netzwerkes unter den Nachfolgern

Inhalte & Modulüberblick

Blended-Learning-Ansatz:
4 Module à 4 Schulungstage mit zusätzlicher E-Learning-Begleitung

Die Inhalte der Module können individuell an das Unternehmen angepasst werden.
Einen möglichen Aufbau finden Sie hier.

 

facts

Standort

FH Kufstein Tirol

Dauer

4 Module à 4 Schulungstage mit zusätzlicher E-Learning-Begleitung

Unterrichtssprache

Deutsch

Organisationsform

berufsbegleitend

Kosten

Weiterbildung: Euro 1,500,- pro Modul zzgl. USt. pro Teilnehmer (Gebührenanpassungen vorbehalten)