Studieninfos

Maßnahmen zur akademischen Betreuung

Die FH Kufstein verfolgt eine Politik der offenen Türen und flachen Hierarchien. In der vergleichsweise kleinen Institution stehen den etwa 2000 Studierenden mehr als 450 hauptberuflich beschäftigte FH-ProfessorInnen sowie nebenberuflich Lehrende für die akademische Betreuung zur Verfügung. Bedingt durch die jahrgangsweise Organisation der Studiengänge und kleine Jahrgangsgruppen ist eine ausgezeichnete persönliche und akademische Betreuung jederzeit sichergestellt.

Die akademische Betreuung steht insbesondere dann im Vordergrund, wenn es um die Auswahl geeigneter Berufspraktika, auch und gerade im Ausland, geht. Weitere Anforderungen für die akademische Betreuung stellen die Bachelorarbeiten und die Diplomarbeit dar. Da zunehmend auch neue Methoden der Wissensvermittlung angewandt werden, steht die akademische Betreuung immer wieder vor neuen Herausforderungen, etwa beim Einsatz von E-Learning in Kombination mit Präsenzphasen.

News der FH Kufstein

Hohe Zufriedenheit im Home-Office an der FH Kufstein Tirol

Die MitarbeiterInnen der Kufsteiner Fachhochschule befinden sich seit Mitte März 2020 im Home-Office. Eine interne Umfrage zeigte, dass die Zufriedenheit auch während der aktuellen Arbeitssituation sehr hoch ist.

Mehr erfahren
Virtuelle Studienreise: spannende Eindrücke bei namhaften Firmen

Die Idee, die diesjährige Studienreise in virtueller Form durchzuführen wurde Corona-bedingt geboren. Für die Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs Data Science & Intelligent Analytics stellte die digitale Umsetzung keine große Herausforderung dar.

Mehr erfahren
Click&Talk: Jetzt persönliches Online-Gespräch vereinbaren

Die Studiengangteams der Bachelor- und Masterstudiengänge der FH Kufstein Tirol bieten individuelle Beratungsmöglichkeiten zur Studiumswahl an. Auf der Website können sich Interessierte über das Angebot informieren und direkt persönliche Gespräche vereinbaren.

Mehr erfahren