(v.l.) Christine Haage und Yvonne Kestermann von der FH Kufstein Tirol mit Peter Eisl und Peter Buglas von der Progress Werbung
Progress Werbung
(v.l.) Christine Haage und Yvonne Kestermann von der FH Kufstein Tirol mit Peter Eisl und Peter Buglas von der Progress Werbung

FH Kufstein Tirol ist Bus des Monats August der Progress Werbung Tirol

14.08.2018 |
Allgemein
Die von der Abteilung Unternehmenskommunikation & Marketing konzipierte und selbst gestaltete Imagekampagne überzeugte die Jury. Die Kampagne zeigt Studierende der Fachhochschule als BotschafterInnen - auch am Jumbo-Busheck.

Die Studierenden der FH Kufstein Tirol als Botschafter am Jumbo-Busheck. Sie wirken selbstbewusst und stolz. „Ich studiere in Kufstein“. Absender: Die FH Kufstein Tirol – vielfältig, kompetent, zielorientiert.

„Wir betreuen mit 500 Lehrenden jährlich 2.100 Studierende. Das ist ein Betreuungsverhältnis, dass auch international top ist. Es garantiert persönliche Betreuung, individuelles Eingehen auf die Studierenden. Dazu kommt im Vollzeitstudium ein Auslandssemester an einer der 200 Partnerhochschulen und berufsbegleitend eine intensive Auslandswoche“, kommentiert Christine Haage, Leiterin der Unternehmenskommunikation & Marketing der FH Kufstein Tirol. Yvonne Kestermann betreut die Kampagne: „Wir haben bewusst Gesichter unserer Studierenden gewählt – um die Individualität zu inszenieren und die Identifikation zu stärken.“

Das bestätigen auch Peter Buglas, Regionalmanager Tirol und Peter Eisl, Client Service Manager der Progress Werbung: „Wir können mit dieser Kampagne auch individuell planen – es wurden die besten Routen um und in Kufstein ausgewählt. Mit dem Jumbo-Heck der VVT-Busse wird so maximale Wirkung und Visibility erreicht.“

Für die Jury war das Urteil logisch: Bus des Monats August 2018. Der Bus des Monats ist eine Initiative der Progress Werbung und mittlerweile begehrte und renommierte Auszeichnung für die Werbewirtschaft und Agenturen. Aus den zwölf Monatsbesten wird Ende des Jahres der Bus des Jahres ermittelt.