Post Graduate

Immobilienentwicklung

level of course unit

1. Zyklus Master

Learning outcomes of course unit

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage:
• Aufgaben der Projektentwicklung und Arten von Projektentwicklern zu kennen und die Rahmenbedingungen der Branche zu verstehen sowie Schnittmengen mit bzw. Verbindungen zu anderen Teilbereichen der Immobilienwirtschaft aufzeigen zu können
• Methoden der Markt-, Standort- und Wirtschaftlichkeitsanalysen zu beschreiben, zu bewerten sowie eigenständig zu erstellen
• einfache Bebauungs- und Nutzungskonzepte zu bewerten und erstellen
• Meilensteine in den Prozessen der Planungs- und Bauphasen darzustellen
• Gebäudetypologien zu erkennen sowie funktionsorientierte Flächenzuordnungen zu analysieren und zu erstellen
• Typische Arten der Immobilienfinanzierung zu kennen und zu analysieren

prerequisites and co-requisites

Keine

course contents

• Akteure und Rahmenbedingungen in der Immobilienprojektentwicklung, Stakeholderanalysen
• Grundlagen und Anwendung von Machbarkeitsstudien:
- Markt- Standort- und Wettbewerbsanalysen
- Nutzungskonzepte
- Wirtschaftlichkeitsanalysen
- Risikoanalyse
• Planungs- und Bauprozesse
• Gebäudetypologien und Raumfunktionen
• Immobilienkreditprozess
• Immobilieninvestments/Immobilienveranlagung

recommended or required reading

• Bone-Winkel, S. und K. Schulte, 2008. Handbuch Immobilien-Projektentwicklung
• Kallinger, W., Gartner,H. und W. Stingl, 2011. Bauträger & Projektentwickler: Immobilien erfolgreich Entwickeln, Sanieren und Verwerten
• Klaubetz, E. et. al., 2016. Handbuch Immobilienprojektentwicklung
• Schäfer, J. und G. Conzen, 2013. Praxishandbuch der Immobilien-Projektentwicklung
• Teufelsdorfer, H. et al., 2015. Handbuch Immobilientransaktionen

assessment methods and criteria

Portfolioarbeit

language of instruction

German

number of ECTS credits allocated

5

course-hours-per-week (chw)

2.5

planned learning activities and teaching methods

ILV (Blended Learning, Inverted Classroom)

semester/trimester when the course unit is delivered

3

name of lecturer(s)

n.N.

course unit code

14_IE

type of course unit

integrated lecture

mode of delivery

Compulsory

work placement(s)

none

Kontaktpersonen

Kampfer Kristina
Prof. (FH) Dr. Kristina Kampfer
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 200
Kristina.Kampferfh-kufstein.ac.at
Greiderer Georg
Georg Greiderer
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at
Didaktisches Konzept: eLearning
Didaktisches Konzept: eLearning