Post Graduate

Integrative Fallstudie im Immobilienmanagement

level of course unit

1. Zyklus Master

Learning outcomes of course unit

Die Teilnehmenden wenden ihr theoretisches und praktisches Wissen aus den ersten zwei Semestern an, um eigenständig ein aus der gewählten Vertiefung entsprechendes praxisorientiertes Projekt zu bearbeiten.

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage:
• eigenständig Problemstellungen und Aufgaben aus einer gegebenen Zielsetzung zu identifizieren
• eigenständig Daten zu erheben und zu analysieren
• eigenständig das Projektmanagement zu übernehmen
• eigenständig Lösungen zu erarbeiten und Ergebnisse zu präsentieren
• eigenständig Fachkenntnisse zur Lösung spezifischer Probleme zu erarbeiten und fachliches Wissen situationsgerecht umzusetzen

Die TeilnehmerInnen wissen um die Bedeutung von:
- Projektkommunikation
- Selbstorganisation
- Zeitmanagement
- Organisationsfähigkeit
- Stressbewältigung und Belastbarkeit
und können dies in der Praxis umsetzen

prerequisites and co-requisites

...

course contents

Die TeilnehmerInnen haben eigenständig in Kleingruppen ein Projekt im Ausmaß von 5 ECTS = 125 h durchzuführen. Die Basis dafür ist eine vorgegebene Zielsetzung. Um auch die sozialen Kompetenzen der Studierenden zu intensivieren, werden die Projekte in Studierendenteams unter eigenständiger Leitung und Teambildung durchgeführt Planung, Monitoring, Kommunikation, Koordination, Budgetierung etc.). Die Rolle der Lehrveranstaltungsleitung fokussiert auf das Coaching der Studierenden.

Je nach Praxisprojekt bzw. integrativer Fallstudie werden Fähigkeiten wie z.B. die Analyse eines Business Cases, ökonomisch verantwortliche Entscheidungskompetenz, Risikomanagement, interkulturelle Handlungskompetenz, Organisations- und Sozialkompetenz, Budgetkompetenz und Projektmanagement forciert und vermittelt. Die oben erwähnten Lern- und Lehrziele werden durch eine reale Umsetzung des Lösungsansatzes sichergestellt.

Exemplarische Darstellung der zu vermittelnden Lehrinhalte:
- Gemeinsamer Kick-Off Lehrveranstaltung
- Projektauftraggeberbriefing
- Projektentwicklung und -steuerung
- Zwischenpräsentationen und Abschlusspräsentation
- Coaching
- Durchführung bzw. Fertigstellung
- Begleitung bei der Realisierung
- Nachberichterstattung und Dokumentation
- Projektpräsentation

recommended or required reading

Patzak, G./ Rattay, G. (2017) Projektmanagement: Projekte, Projektportfolios, Programme und projektorientierte Unternehmen.
Schöneck, N. M./Voß, W. (2013) Das Forschungsprojekt: Planung, Durchführung und Auswertung einer quantitativen Studie.
Preußig, J. (2018) Agiles Projektmanagement: Agilität und Scrumim klassischen Projektumfeld.
Ahlemann, F. (2013): Strategisches Projektmanagement: Praxisleitfaden, Fallstudien und Trends

assessment methods and criteria

Project

language of instruction

German

number of ECTS credits allocated

5

course-hours-per-week (chw)

2.5

planned learning activities and teaching methods

ILV (Blended Learning, Inverted Classroom) und Projekt

semester/trimester when the course unit is delivered

3

name of lecturer(s)

n.N.

year of study

2

course unit code

12_IFI

type of course unit

project

mode of delivery

Compulsory

work placement(s)

none

Kontaktpersonen

Kampfer Kristina
Prof. (FH) Dr. Kristina Kampfer
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 200
Kristina.Kampferfh-kufstein.ac.at
Greiderer Georg
Georg Greiderer
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at
Didaktisches Konzept: eLearning
Didaktisches Konzept: eLearning